Fortbildungskurse Chemie

Wir bieten halb- und ganztägige Fortbildungskurse in den Fächern Chemie und Physik zu den in Berlin entwickelten Unterrichtseinheiten an. Die Fortbildungskurse haben Workshopcharakter, in allen Kursen werden die Experimente von den Teilnehmern eigenständig durchgeführt.

Cola
Saure Cola? Motivierender Einstieg über eine Degustation von Colagetränken

Alle Kurse haben   neben dem inhaltlichen Schwerpunkt einen didaktischen Vertiefungsbereich:

Übersicht der Fortbildungskurse:

Heute blond und morgen grün – die Chemie der Haarfärbung

Inhaltlicher Schwerpunkt:
Aufbau der Haare (Proteine), Farbstoffe der Haarfärbung und Tönung (Basiskonzept Struktur-Eigenschaft)
Didaktischer Schwerpunkt:
individuelles Lernen mit Workbooks (Leitprogrammen) und Kopfballversuchen

Cola – starke Erfrischung mit schwachen Säuren, eine Unterrichtseinheit zur Säure-Base-Theorie (Sek. II)

Inhaltlicher Schwerpunkt
Säure-Base-Theorie, pH-Wert, Titrationen, Leitfähigkeitstitrationen mit einem selbstgebauten low-cost-Leitfähigkeitsprüfer, Puffer (Donator-Akzeptor-Konzept)
Didaktischer Schwerpunkt:
Sprachschulung – vom Lesen zum Schreiben von Fachtexten

Explosiv! Die Chemie und Physik der Raktentreibstoffe (Sek II)

Inhaltlicher Schwerpunkt:
Redoxreaktionen und Energetik, Impulserhaltung, Raketenprinzip, kosmische Geschwindigkeiten (Donator-Akzeptor – und Energie-Konzept)
Didaktischer Schwerpunkt:
Binnendifferenzierende Maßnahmen (Hilfekarten) zur Schulung des individuellen Lernens und Experimentierens

Lampentyp der Zukunft – das Lampenlabor (Sek I)

Inhaltlicher Schwerpunkt:
Funktion und Eigenschaften der Lampentypen (Glühlampe, Energiesparlampe, Krypton- und Halogenlampen, LED), Chemie der Lampentypen (Basiskonzept Energie)
Didaktischer Schwerpunkt:
Individuelles Experimentieren, Portfolio, Arbeiten im Lernbereich Naturwissenschaften, Bewertung von Gruppenarbeit und Portfolio

Autoantrieb der Zukunft – die Mobilität von morgen aus physikalischer und chemischer Sicht (Sek I)

Inhaltlicher Schwerpunkt:
Physik: Funktion und Wirkungsgrad von Verbrennungs- und Elektromotor, Hybride. 
Chemie: Treibstoffe (Erdgas, LPG, Wasserstoff, Benzin, Ethanol, Biodiesel, elektrische Engergie (Batterien, Akkus, Brennstoffzellen)
Didaktischer Schwerpunkt:
Erkenntnisgewinnung – quantitative Experimente zum Wirkungsgrad, Kopfballversuche und Arbeit mit einfachen Modellen (Einkaufschips)

Lampenlabor

Untersuchungen mit dem transportablen Lampenlabor im Kraftwerk Moabit bei Vattenfall

Unkosten:
25 € pro Teilnehmer für CD, Skript und Material;
hinzu kommen die Anreisekosten mit dem Auto und ggf. Übernachtungskosten. 

Anfragen richten Sie bitte über Kontakt/Impressum rechtzeitig an uns.